Folgende Initiativen und Gruppen haben in den letzten Monaten ihre Positionen zu Globalisierung und Kapitalismus diskutiert und formuliert.
Das war ein schwieriger Weg. Es wurde aber auch deutlich, wie viele Menschen aus ganz unterschiedlichen Zusammenhängen den Anlaß eines G8- Treffens in Deutschland als Chance wahr genommen haben, ihre Kritik an einer Globalisierung deutlich zu machen, welche zunehmende Umweltzerstörung, Armut und Krieg in vielen Teilen der Welt hervorgerufen hat.
Das hier etwas nicht stimmt in dieser Welt haben viele begriffen. Was wir dagegen tun können, welche andere Konzepte wir dagegen setzen- das können wir in den nächsten Monaten in Potsdam gemeinsam diskutieren.
Beteiligt euch!
Kommt zu den Treffen, macht Aktionen, organisiert euch, macht eigene Veranstaltungen.

Einfach Mail an:
info@anti-g8-buendnis-potsdam.de

Kampagne gegen Wehrpflicht
Attac Potsdam
Solid
Initiativgruppe Potsdam
DKP (Deutsche Kommunistische Partei)
Arbeitskreis Bildung
AALP (Autonome antifaschistische Linke Potsdam)
RSB (Revolutionärer sozialistischer Bund)
Initiative für Begegnung
SDAJ (Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend)